Kontakt und Lage, Impressum, Datenschutzinformation

Kontakt


KALLCO Development GmbH & Co KG
1100 Wien, Sissy-Löwinger-Weg 7
E: office@kallco.at
T: +43/1/54625-0
F: +43/1/54625-33

Unser Beratungsteam für Wohnungen,
Gewerbe- und Anlageimmobilien:

Leitung: Prok. Ronald Sirch
Beratung: Julia Gansterer MA, Justin Daxböck

E: info@kallco.at
T: +43/1/54625-44
M: +43/664/88497909

Lage und Anfahrt


Öffentliche Verkehrsanbindung:
> U1 - Station Keplerplatz
> Straßenbahn Linie D - Endstation Karl-Popper-Straße
> Bus Linie 14A - Station Wielandplatz / Scheugasse
> Bus Linie 69A - Station Alfred-Adler-Straße
Siehe auch Stadt Wien-Plan: https://goo.gl/EgRqmo

Anfahrt mit dem Auto:
> Gudrunstraße > Marianne-Pollak-Gasse > Hlawkagasse
 

Impressum


KALLCO Development GmbH & Co KG
1100 Wien, Sissy-Löwinger-Weg 7
T: +43/1/54625-0
F: +43/1/54625-33
E: office@kallco.at
www.kallco.at

FN 480310p, Handelsgericht Wien
UID: ATU72733526

Geschäftsführung
Ing. Stefan Eisinger-Sewald
Bmst. Ing. Horst Irsiegler, MSc
Mag. Wolfgang Schön
Dr. Johann Eisner

Bankverbindung
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0005 7646
BIC: RZOOAT2L


Rechtliche Hinweise
Bitte lesen Sie die nachfolgenden Informationen sorgfältig durch und beachten Sie diese, wenn Sie unsere Website nutzen. Kallco behält sich das Recht vor, diese Website jederzeit zu ergänzen, Informationen zu ändern und/oder zu löschen.

Informationen
Kallco informiert Sie auf dieser Website über das Unternehmen, beschreibt Projekte und stellt freie Objekte vor. Diese Informationen stellen jedoch kein Angebot im rechtlichen Sinn dar.

Haftung
Wir haben diese Website und die darin enthaltenen Informationen mit größter Sorgfalt erstellt, doch übernimmt Kallco keine Haftung, dass die Informationen fehlerfrei, richtig, vollständig und/oder aktuell sind. Diese Informationen stellen keine Beratung dar und können ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Wenn Sie eine Beratung wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere Vermarktungsteam.
Auf dieser Website können Hyperlinks enthalten sein, durch die Sie auf eine andere externe Website gelangen. Kallco ist nicht für den Inhalt von derartig verlinkten, externen Websites verantwortlich oder für irgendeinen Hyperlink auf einer verlinkten, externen Website. Die Aufnahme eines Hyperlinks bedeutet weder eine Unterstützung noch eine Empfehlung der verlinkten Information durch Kallco und spiegelt auch nicht die Meinung von Kallco wider. Wir weisen Sie darauf hin, dass Kallco für Schäden, die aus der direkten oder indirekten Benutzung dieser Website oder durch Zugriff über Hyperlinks auf externe Websites entstehen können (z.B. durch Viren), keinerlei Haftung übernimmt. Kallco übernimmt keine Gewährleistung oder Haftung für downloadbare Informationen, wie etwa Pläne oder Vertragsmuster, insbesondere nicht für deren Aktualität oder Virenfreiheit.
Es wird versucht, die Website jederzeit abrufbar zu halten, doch haftet Kallco nicht dafür. Kallco behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung die hier angebotenen Informationen zu ändern, zu ergänzen und/oder zu löschen.

Urheberrecht
Aufbau und Inhalt dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Website darf daher ohne ausdrückliche Zustimmung von Kallco weder in Teilen noch im Ganzen kopiert, verändert oder vervielfältigt werden. Für sämtliche Rechtsbeziehungen gilt österreichisches Recht.

Datensicherheit
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass das World Wide Web öffentlich zugänglich ist. Die freiwillige Übermittlung personenbezogener Daten und persönlicher Informationen über das World Wide Web erfolgt stets auf eigenes Risiko. Daten können dabei verloren gehen oder in die Hände Unbefugter gelangen.

Datenschutzinformation


Der Schutz personenbezogener Daten ist uns wichtig!
Personenbezogene Daten sind definitionsgemäß alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person ("betroffene Person“) beziehen. Das können zum Beispiel Name, Adresse, Geburtsdatum, Staatsbürgerschaft, Bankdaten etc sein.

Wir respektieren die Privatsphäre und erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten im Einklang mit den aktuellen datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Republik Österreich sowie übergeordneten europäischen Rechtsvorgaben, etwa EU-Datenschutzgrundverordnung.

Mit dieser Datenschutzinformation informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Tätigkeiten.


1.   VERANTWORTLICHE STELLE

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ist:

KALLCO Development GmbH & Co KG
Sissy-Löwinger-Weg 7
1100 Wien
T: +43/1/54625-0
E: datenschutz@kallco.at

Ein Datenschutzbeauftragter ist nicht bestellt, da die Bestellung gesetzlich nicht vorgesehen ist.


2.   VERARBEITUNGSVORGÄNGE

Wir führen folgende Verarbeitungsvorgänge durch, die für Sie als Interessent, Kunde, Auftraggeber, Lieferant, oder Website-Besucher wesentlich sind.

2.1.   Bauträgertätigkeit
Abwicklung von Bauträgerprojekten samt von uns betreuten Projekten.

2.2.   Lieferanten- und Auftraggeberverwaltung
Abwicklung unseres Einkaufs- sowie unseres Backoffices.

2.3.   Website-Tracking
Zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und Optimierung unseres Webauftritts.


3.   VERWENDUNGSZWECKE, EMPFÄNGERKATEGORIEN, SPEICHERDAUER, VERPFLICHTUNG ZUR DATENBEREITSTELLUNG

3.1.   Bauträgertätigkeit
Abwicklung von Bauträgerprojekten samt von uns betreuter Projekte.

3.1.1.   Information für KundInnen und InteressentInnen
Download-Link

3.1.2.   Information für MieterInnen
Download-Link

3.2.   Lieferanten- und Auftraggeberverwaltung
Zur Abwicklung des eigenen Einkaufs- und Backoffices erhält KALLCO Daten im Rahmen der Beziehung als Lieferant und/oder Auftragnehmer. Diese Daten sind zur Vertragserfüllung erforderlich und werden überdies zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (zB steuerliche Aufbewahrungspflichten oder Gewährleistungs- und Schadenersatzverpflichtungen) verarbeitet.
KALLCO speichert die Daten während der Geschäftsbeziehung und darüber hinaus für einen Zeitraum von 7 Jahren nach Ende des Geschäftsjahres in dem der Geschäftsfall beendet wurde, insbesondere um steuerliche Aufbewahrungspflichten erfüllen zu können sowie solange Gewährleistungs- und Schadenersatzansprüche (max. 30 Jahre bei Leistungen für unbewegliche Sachen) es notwendig machen, dass die Daten verarbeitet werden, wobei diese sodann in einem Archiv mit gesonderten Zugangsregelungen verarbeitet werden.
Es ist weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben, dass Sie Daten bereitstellen und es gibt auch keine Verpflichtung dazu. Die Daten sind allerdings erforderlich, damit das Vertragsverhältnis ordnungsgemäß durchgeführt werden kann.

3.3.   Website-Tracking
Wir betreiben ein Analyse-Tool auf unserer Website um die Website zu optimieren und Ihnen zielgerichteter Informationen zur Verfügung stellen zu können, sowie zur Gewährleistung der Belastbarkeit und Verfügbarkeit unserer Website und zur Gewährleistung der IT-Sicherheit (berechtigtes Interesse).
Unsere Website verwendet Funktionen des deutschen Webanalysedienstes Etracker mit datenschutzkonformem Tracking - anders als zB bei Google Analytics werden keine Daten auf Webserver in die USA übertragen. Etracker misst auch das Userverhalten über Mousetracking der Websiten.
Zusätzlich erfolgt der Einsatz von SEO-Tools von Searchmetrics und Sistrix (deutsche Suites zur Keywordanalyse und Weboptimierung. Diese SEO-Tools messen insbesondere auch Daten zu Formfaktoren (Smartphones, Tablets) sowie Benchmarking des Mitbewerbs.
Es besteht ein dokumentierter Vertrag über die Auftragsdatenverarbeitung mit dem Unternehmen, das mit dem Hosting und der Betreuung der Website sowie Webanalyse und SEO-Reporting beauftragt ist.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis berechtigten Interesses (Verbesserung des Angebots und des Webauftritts), wobei ein Widerspruchsrecht besteht, siehe Punkt 4.3. Die Daten speichern wir für einen Zeitraum von 12 Monaten.


4. RECHTE ALS BETROFFENE PERSON

4.1.   Wir erstellen keine Profile von NutzerInnen oder sonstigen Personen, betreiben kein Profiling und es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung im Rahmen unserer Tätigkeiten.

4.2.   Ihnen als betroffene Person steht grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Datenübertragbarkeit jeweils im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu.

4.3.   Sofern die Verarbeitung der Daten auf einem berechtigten Interesse unsererseits beruht, haben Sie das Recht, Widerspruch dagegen zu erheben. Für einen Widerspruch wenden Sie sich bitte an die unter Punkt 4.4. genannte eMail-Adresse. Werden Daten von uns für andere Zwecke auf Basis des berechtigten Interesses verarbeitet, dann verarbeiten wir die personenbezogenen Daten nur dann, wenn unsere schutzwürdigen Interessen für die Verarbeitung überwiegen und über Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten stehen oder aber die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung unserer Rechtsansprüche dient.

4.4.   Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte schriftlich an:

KALLCO Development GmbH & Co KG
Sissy-Löwinger-Weg 7
1100 Wien

oder per eMail:
datenschutz@kallco.at

4.5.   Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind, steht es Ihnen frei, bei der Österreichischen Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.


5.   ÄNDERUNGEN AN DIESER ERKLÄRUNG

Unsere Tätigkeiten können sich im Lauf der Zeit ändern. Es ist daher möglich, dass wir diese Datenschutzinformation einer entsprechenden Aktualsierung unterziehen werden.
Wenn wir diese Erklärung wesentlich ändern, aktualisieren wir das Versionsdatum am Ende dieser Seite.

Stand 25.05.2018/KALLCO Development GmbH & Co KG